Sicherheit auf dem Werksgelände

Überprüfung von Erdgasanlagen 

Die Prüfung von Erdgasanlagen auf Werksgeländen ist ein wichtiger Aspekt für die Sicherheit dieser Anlagen. Erdgasanlagen auf Werksgeländen unterliegen für ihre Betriebs- und Instandhaltung den Vorschriften und Anforderungen des Energiewirtschaftsrechts. Das bedeutet, dass die Grundstückseigentümer des Geländes für die Prüfung der Erdgasanlagen verantwortlich sind. 

In der Praxis werden solche Prüfungen nach den technischen Regeln des DVGW (z. B. die G614 oder G459-1) durchgeführt. Als Gasnetzbetreiber in Essen haben wir, die Stadtwerke Essen, Erfahrung mit solchen Anlagen und deren Prüfung. Wir sorgen täglich dafür, dass unsere eigenen Anlagen sicher und funktionstüchtig bleiben. Dieses Fachwissen geben wir gerne an Sie weiter. Denn es ist uns daran gelegen, Sie bei der Betriebs- und Instandhaltung Ihrer eigenen Anlagen auf Ihrem Werksgelände zu unterstützen. Dazu haben wir für Sie einen Leitfaden erstellt, der Ihnen Fragen rund um die Prüfung von Gasanlagen beantwortet. In unserem Merkblatt „Erdgasanlagen auf Werksgeländen“ finden Sie hilfreiche Informationen zur Vorgehensweise und zu rechtlichen Hintergründen.